Gelassen Ziele erreichen.

03.03 Modul III:
Intuitives Bogenschießen in der therapeutischen Arbeit

Im dritten Modul geht es um die Wirkfelder des intuitiven Bogenschießens in der therapeutischen Arbeit. Die Teilnehmer lernen durch die eigene Erfahrung, wie verschiedene Übungen ihre Wirkung entfalten und wie diese in der therapeutischen  Arbeit eingesetzt werden können.

Inhalt

Voraussetzung für dieses Modul ist die Teilnahme an Modul I und eine sichere Technik im intuitiven Bogenschießen.

In diesem Modul bekommen Sie ausführliche Informationen zum therapeutischen Bogenschießen in Theorie und Praxis.

In der Theorie wird aufgezeigt, was therapeutisches Bogenschießen ist und wie es in verschiedenen Arbeitsbereichen bei unterschiedlicher Intensität und Behandlungsdauer eingesetzt werden kann. Die Wirkfaktoren therapeutischen Bogenschießens werden herausgearbeitet. Als anschauliche Beispiele dienen Fälle aus unserer Berufspraxis.

Sie erleben wie durch bogentherapeutische Übungen

  • persönliche Stärken erfahren werden können
  • sich persönliche Themen und Entwicklungsmöglichkeiten offenbaren
  • Beziehung aufgenommen werden kann
  • Kommunikation entsteht

Wir schulen Ihre Beobachtungsgabe und schärfen Ihre Aufmerksamkeit. Auch in diesem Teil der Weiterbildung bekommen Sie eine Einführung in das Aufwärmen vor dem Bogenschießen.

Jeder Teilnehmer und Teilnehmerin erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Organisatorisches

Dieses Modul findet an zwei aufeinander folgenden Tagen am Wochenende in Tübingen statt. Samstags von 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr und am Sonntag von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr. (Termine »)

Die Gruppengröße ist auf 8 Personen begrenzt.

Weitere Details zum Ablauf und zur Organisation bekommen Sie vor Beginn des Moduls in einer Informationsmail zugeschickt.

Leitung: Dorothea Durchholz (www.psychotherapie-durchholz.de - Körper- und Bewegungstherapeutin, zertifizierte Bogentherapeutin) und Michael Lindner
Kosten: 300 Euro zzgl. MwSt.

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular an.

Kontakt

Tel. +49.7473.92.39.429 Fax. +49.7473.92.39.429

Kontaktformular»

Das sagen unsere Kunden

Vom Ablauf und von der Vielfalt habe ich sehr viel an Ideen für die Praxis mitbekommen. Persönlich bereichernd und das auch noch 1 Woche nach der Fortbildung: Das Wohlgefühl und der Genuß wenn ich in Ruhe und tief einatme! - Brigitte G. 2010

Der letze Kurs war einfach genial und sehr motivierend. - A. Heymann

Rückrufservice

Fragen zu meinem Angebot? Tragen Sie einfach Ihre Telefonnummer ein, ich rufe Sie gerne zurück.